Eltern­bei­rat

Der Eltern­bei­rat an der Pestalozzischule

Die Eltern haben das Recht und die Pflicht, an der schu­li­schen Erzie­hung mitzu­wir­ken. Die gemein­same Verant­wor­tung der Eltern und der Schule für die Erzie­hung und Bildung der Schüler/innen fordert einen regel­mä­ßi­gen Austausch und eine vertrau­ens­volle Zusam­men­ar­beit beider Erzie­hungs­trä­ger. Schule und Eltern­haus unter­stüt­zen sich bei der Erzie­hung und Bildung der Schüler/innen und pflegen ihre Erziehungskooperation.

Hierfür orga­ni­sie­ren sich die Eltern in Vertre­tun­gen und Beiräte auf Klassen- und Schul­ebene, auf Stadt‑, Landes- und Bundesebene.

Die Orga­ni­sa­tion der Eltern­be­tei­li­gung an der Pestalozzischule: 

  • Die Eltern der Schüler einer Klasse wählen aus ihrer Mitte einen Klas­sen­el­tern­ver­tre­ter und dessen Stellvertreter.
  • Die Klas­sen­el­tern­ver­tre­ter und ihre Stell­ver­tre­ter bilden den Eltern­bei­rat der Schule.
  • Der Eltern­bei­rat wählt aus seiner Mitte den Vorsit­zen­den und dessen Stell­ver­tre­ter. Er gibt sich eine Geschäftsordnung.

Die Arbeit in diesen Gremien zählt zu den ehren­amt­li­chen Aufga­ben, für die jähr­lich inter­es­sierte und enga­gierte Eltern gewon­nen werden müssen. Bitte infor­mie­ren Sie sich bei dem Eltern­bei­rat über Aufga­ben und Mitwirkungen.

Die Aufga­ben des Eltern­bei­rats an der Pestalozzischule: 

Über­sicht der Elternmitarbeit 

Der Eltern­bei­rat ist die Vertre­tung der Eltern der Schüler/innen einer Schule. Seine Haupt­auf­ga­ben sind

  • das Inter­esse und die Verant­wor­tung der Eltern für die Aufga­ben der Erzie­hung zu wahren und zu pflegen,
  • der Eltern­schaft Gele­gen­heit zur Infor­ma­tion und Ausspra­che zu geben,
  • Wünsche, Anre­gun­gen und Vorschläge der Eltern zu beraten und der Schule zu unterbreiten,
  • an der Verbes­se­rung der inneren und äußeren Schul­ver­hält­nisse mitzuarbeiten
  • und das Verständ­nis der Öffent­lich­keit für die Erzie­hungs- und Bildungs­ar­beit der Schule zu stärken.

Er wird von Schule und Schul­trä­ger beraten und unterstützt.

Die Aufga­ben des Eltern­bei­rats an der Pestalozzischule: 

(Schul­jahr 2021/2022)

Der Eltern­bei­rat (EB) der Pesta­loz­zi­schule hat sich im Septem­ber 2021 durch die Neuwahl der Eltern­ver­tre­ter aller Schul­klas­sen neu zusammengesetzt:

  • GFK: Nadine Seveno und Daniela Gollob
  • 1a: Juliane Peiser und Elena Raths
  • 1b: Yasemin Ziegler und Jerome Michoux
  • 1c: Divya Mani­se­ka­ran und Iken Indus
  • 2a: Stefa­nie Patruno und Annika Hann
  • 2b: Katja Kalu­sche und Daniela Sandro
  • 2c: Kathrin Huber und Nata­scha Massing
  • 3a: Stefa­nie Brandt und Rebecca Unutmaz
  • 3b: Nicole Juling und Sonja Aruanno
  • 3c: Anne Marx und Amelia Chmielewski
  • 4a: Khanh Duong und Elisa­beth Stemberg
  • 4b: Domi­ni­que Papou­sado und Kath­leen Winter
  • 4c: Manuela Lang­kath und Michael Noffz

 

Der Vorstand des Eltern­bei­ra­tes (EB‑V) setzt sich zusam­men aus:

  • Michael Noffz (Vorsit­zen­der)
  • Annika Hann (Stell­ver­tre­te­rin)
  • Katja Kalu­sche, (Proto­koll­füh­re­rin)

Kontakt zum Vorstand des Elternbeirats:

  • vorstand@ebpestalozzima.de
  • Über die Eltern­ver­tre­ter der Klassen und deren What’s App Gruppe „Eltern­bei­rat Pestalozzi“

Unsere Aufga­ben für die Schule und Schüler/innen der Pestalozzischule: 

Schwer­punkte für unsere Aufga­ben im Schul­jahr 2020/2021 sind unter anderem die thema­ti­sche Beglei­tung, Bera­tung und Unter­stüt­zung der

  • Coro­na­mass­nah­men und ‑Umset­zun­gen
  • Förder­an­ge­bote und ‑mass­nah­men
  • Digi­ta­li­sie­rung der Klassenzimmer
  • Beglei­tung der Umbau­mass­nah­men ab 2022

Weiter­füh­rende Links: